Pressemitteilungen

17. April 2013

Versicherungsjournal berichtet

Pflege-Bahr-Tarife lt. Finanztest eher eine Mogelpackung

Unsere bisherigen Untersuchungen zum Thema Pflege-Bahr decken sich mit den Äußerungen, die gestern aus dem Hause der Stiftung Warentest zu vernehmen waren. Die Stiftung hält die neuen Pflege-Bahr-Tarife eher für eine Mogelpackung. Nur für Personen, die aufgrund des Gesundheitsszustandes keine Zusatzpflegeversicherung  bekommen sind die geförderten Tarife eine Alternative. Allerdings ist die Hürde für den Einstieg bei vielen guten nicht geförderten Tarifen nicht sonderlich hoch.

Private Pflegetagegeldtarife sind auch aus unserer Sicht meist deutlich leistungsfähiger und nicht wirklich teurer. Umfangreiche Infos zum Thema Pflegeversicherung finden Sie bei uns im Internet. Umfangreiche Analysen samt entsprechenden Vorschlägen von Tarife mit und ohne Förderung erstellen wir gerne. Hier können Sie eine entsprechende Risikoanalyse herunterladen...