djv

Presseausweis und Autopresseschild sind wichtige Arbeits- und Legitimationsinstrumente für Journalistinnen und Journalisten. Der DJV Sachsen ist berechtigt, den vom Deutschen Presserat mit der Innenministerkonferenz vereinbarten Presseausweis für hauptberuflich tätige Journalistinnen und Journalisten auszustellen. Der Ausweis verfügt über mehrere Sicherheitsmerkmale. Er ist vor allem bei öffentlichen Veranstaltungen und Demonstrationen ein akzeptiertes Dokument. Bitte beachten Sie, dass der Presseausweis jährlich neu beantragt werden muss und dass er auf der Rückseite unterschrieben werden muss. 

Interessenten müssen den Presseausweis förmlich beantragen und einen Nachweis ihrer berufliche Tätigkeit beifügen. Für Mitglieder des DJV Sachsen ist die Ausstellung kostenfrei, Nichtmitglieder zahlen eine Gebühr. Wir bemühen uns stets um eine schnelle Ausfertigung.

Den Presseausweise 2020 können Sie hier beantragen.

            


Termine

Januar Mittwoch 29
Journalistenkalender, DJV-Seminare ... "Freier Journalismus - Läuft!" - Wie Freie (neu) gründen
Februar Samstag 01
Sachsen, Sachsen-Anhalt 01/2020 Stress lass nach!
Februar Donnerstag 06
Februar Dienstag 11
Februar Donnerstag 13
Februar Mittwoch 19
Webinar, Freie ... ,,Steuer: Läuft!", Webinar
Februar Freitag 28
Sachsen, Sachsen-Anhalt 02/2020 Gewaltprävention
März Samstag 07
Bayern, DJV-Seminare Aktionen zum "Jahr der Freien"
März Mittwoch 18
Journalistenkalender, DJV-Seminare ... "Freier Journalismus - Läuft!"
März Mittwoch 18
DJV-Tagung, DJV-Seminare ... Frühjahrstagung "Jahr der Freien"

Neues aus dem DJV-Bildportal


Dozent hält einen Vortrag

Wer professionell sein will, geht mit der Zeit. Der Newsletter des DJV-Bildungsreferats verrät wie. er umfasst nahezu alle wichtigen Bildungstermine des DJV bundesweit.
... mehr