Das Sozialwerk des DJV Sachsen ist ein eigenständiger Verein, der Journalistinnen und Journalisten in allen Medienbereichen des Freistaates offensteht.

Detaillierte Informationen zum Sozialwerk finden Sie hier. Eine Info von Sabine Bachert-Mertz von Quirnheim, Schatzmeisterin des Sozialwerkes finden Sie hier in unserem blog intern.

Beim Sozialwerk des DJV Sachsen können Journalistinnen und Journalisten, die im Freistaat leben oder arbeiten einen Antrag auf Unterstützung stellen. Dies dürfte in der gegenwärtigen Situation vor allem bei kurzfristigen finanziellen Engpässen hilfreich sein. Die maximale Auszahlungssumme ist zwar begrenzt, dennoch bieten wir diese Unterstützung gern an.

Wenn Sie Kolleginnen und Kollegen, die wegen der aktuellen Situation in finanzielle Schwierigkeiten kommen, unterstützen wollen, dann spenden Sie jetzt an das Sozialwerk:
Unser Spendenkonto DE 09 87 07 00 24 07 93 49 38 00

Newsletter